Personenbezogene Daten

Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Eine Person kann als bestimmbar angesehen werden, wenn sie durch die Einzelangabe(n) direkt oder indirekt identifiziert werden kann. Informationen, die nicht direkt mit Ihnen in Verbindung gebracht werden, wie etwa favorisierte Webseiten oder Anzahl der Nutzer einer Seite, sind keine personenbezogenen Daten.

Welche personenbezogenen Daten werden erhoben und verarbeitet?

Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, speichern unsere Webserver aus Gründen der Systemsicherheit für 40 Tage

  • die Verbindungsdaten des anfragenden Rechners,
  • die Webseiten, die Sie bei uns besuchen,
  • das Datum und die Dauer des Besuches,
  • die Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystems sowie
  • die Webseite, von der aus Sie uns besuchen.

Darüber hinausgehende personenbezogene Informationen wie Name, Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden nicht gespeichert.

Ausnahme: Diese Angaben werden von Ihnen freiwillig gemacht,
z. B. im Rahmen einer Registrierung, einer Umfrage, eines Preisausschreibens, einer Bewerbung, zur Durchführung eines Vertrages/Angebotes oder einer Informationsanfrage.

Wie werden personenbezogene Daten genutzt und weitergegeben?

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwenden wir ausschließlich zur technischen Administration der Webseiten und zur Abwicklung des mit Ihnen geschlossenen Vertrages bzw. zur Beantwortung Ihrer Anfrage.

Nur dann, wenn Sie uns zuvor Ihre Einwilligung erteilt haben oder wenn Sie – sofern der Gesetzgeber dies vorsieht – keinen Widerspruch eingelegt haben, nutzen wir diese Daten auch für produktbezogene Umfragen und Marketingzwecke.

Eine Weitergabe, ein Verkauf oder eine sonstige Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht, es sei denn, dass dies zur Vertragsabwicklung erforderlich ist oder Sie ausdrücklich eingewilligt haben. So kann es etwa erforderlich sein, dass wir bei Bestellungen von Produkten Ihre Anschrift und Bestelldaten an unsere Lieferanten weitergeben.

Eine Weitergabe, ein Verkauf oder eine sonstige Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht, es sei denn, dass dies zur Vertragsabwicklung erforderlich ist oder Sie ausdrücklich eingewilligt haben. So kann es etwa erforderlich sein, dass wir bei Bestellungen von Produkten Ihre Anschrift und Bestelldaten an unsere Lieferanten weitergeben.

Welche Vorteile haben Sie?

Sehr gerne würden wir Sie regelmäßig über aktuelle Angebote sowie neue Produkte und Dienstleistungen informieren.

Wenn Sie sich auf unseren Webseiten registrieren lassen, werden wir Sie daher fragen, ob Sie von uns entsprechende Werbemitteilungen erhalten möchten.

Als Kunde der Schober Holding erhalten Sie selbstverständlich weiterhin alle notwendigen Informationen über Änderungen im Zusammenhang mit bestehenden Verträgen (z. B. Preisänderungen).

Google Analytics

Einsatz von "Google Analytics"

Die Schober Holding International GmbH benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (”Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden."

Welche Sicherheit haben Sie?

Wir setzen alles daran, Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust und Missbrauch zu schützen. So werden Ihre Daten bei uns so gespeichert, dass sie der Öffentlichkeit nicht zugänglich sind. In bestimmten Fällen werden die Daten zudem bei der Übermittlung durch das anerkannt sichere Verschlüsselungsverfahren SSL codiert.

Sollten Sie mit uns per E-Mail in Kontakt treten wollen, beachten Sie bitte, dass die übermittelten Informationen unter Umständen von Dritten eingesehen werden können. Wir empfehlen Ihnen daher, uns vertrauliche Informationen ausschließlich auf dem Postweg zukommen zu lassen.

Unser Credo

Datenschutz und Verbraucherschutz

Unser Ziel ist es, jeder Person oder Firma nur die Angebote zukommen zu lassen, die sie tatsächlich interessieren und ihr echte Vorteile bringen.

Dies ist im Interesse aller, die am Marktgeschehen beteiligt sind, wirft aber wegen der hierfür erforderlichen detaillierten Verbraucherinformationen Fragen hinsichtlich des Datenschutzes auf.

Dazu ein Zitat aus "Die neue Dimension im Direktmarketing. Market-Universe-Database" von Klaus Schober:

Datenschutz – wichtig und richtig

"Je detaillierter und präziser die Informationen für und über den potenziellen Verbraucher zur Verfügung stehen, desto bedeutender und sensibler wird die Frage des Datenschutzes.
In meinem Unternehmen gilt daher die unumstößliche Maxime: Datenschutz ist wichtig und richtig. Alle unsere Informationen werden sehr sorgfältig im Rahmen des Datenschutzes verarbeitet und regelmäßig durch die entsprechenden Regierungsstellen geprüft. Sensible Daten werden ohnehin nur verwendet, wenn das schriftliche Einverständnis des Betreffenden vorliegt. So gehen Datenschutz und Verbrauchernutzen bei uns Hand in Hand."

Gute Gründe, uns zu vertrauen

Alle Dienstleistungen und Prozesse der Schober Holding stehen in vollem Einklang mit den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG). Der Landesbeauftragte für den Datenschutz in Baden-Württemberg als zuständige Aufsichtsbehörde überprüft regelmäßig die Verfahren sowie die technischen und organisatorischen Maßnahmen zur Datensicherung. Unsere Initiative, den Verbraucher in die direkte Kommunikation mit einzubeziehen, wird dabei ausdrücklich begrüßt.

Alle Mitarbeiter der Schober Holding sind gemäß § 5 BDSG auf das Datengeheimnis verpflichtet.

Wir haben uns durch unseren Dachverband, den Deutschen Dialogmarketing Verband e.V. (DDV) in Wiesbaden, verpflichtet, die Qualitäts- und Leistungsstandards (QuLS) gemäß § 38a BDSG anzuerkennen.

Vorteile für Kunden und Verbraucher

Wir beraten Sie nach bestem Wissen und Gewissen, damit Ihre Werbung nicht nur erfolgreich, sondern auch rechtlich abgesichert ist.

Selbstverständlich wickeln wir sämtliche Widersprüche und Auskunftsverlangen gemäß BDSG für unsere Kunden kostenlos ab.

Nützlich: die Robinson-Liste des DDV

Der DDV bietet Verbrauchern seit mehr als 35 Jahren die Aufnahme in die Robinson-Liste an. In diese Liste kann sich eintragen lassen, wer keine adressierten Werbebriefe von Unternehmen erhalten möchte, bei denen er kein Kunde ist oder nicht ausdrücklich der Zusendung zugestimmt hat. Wer bereits Kunde ist, erhält auch weiterhin alle wichtigen Informationen des Versenders.

Jeder kann sich mit verschiedenen Schreibweisen seines Namens kostenlos in die Liste eintragen lassen. Der Eintrag in die Robinson-Liste gilt für fünf Jahre und muss danach erneuert werden. Die zeitliche Begrenzung verhindert, dass die Robinson-Liste veraltet, z. B. durch Umzug oder Heirat. Nach Erfahrung des DDV setzen zwischen 80 und 90 Prozent der Unternehmen die Robinson-Liste ein, da sich so Werbe- und Portokosten beträchtlich senken lassen.

Ganz ausschließen lassen sich Werbebriefe zur Neukundengewinnung durch die Robinson-Liste allerdings nicht, da ihr Einsatz in Deutschland freiwillig ist. Verbraucher können unter der Telefonnummer 07156 95 10 10 oder schriftlich ein Antragsformular anfordern:

DDV Robinson-Liste
Postfach 14 01
71243 Ditzingen

Außerdem können Sie sich hier in die DDV Robinson-Liste eintragen.

Datenschutz

Bei Schober gelten von jeher die allerhöchsten Sicherheitsstandards bei der täglichen Arbeit mit Daten. Wir haben es jährlich mit den Datenmengen Tausender von Unternehmen zu tun und wissen, dass dies eine ganz besondere Verantwortung bedeutet.

Unsere enorme Sorgfalt zahlt sich aus: In über 60 Jahren hat es keinen einzigen Fall gegeben, bei dem die Datensicherheit verletzt wurde. Wir tun alles dafür, Ihre Daten auch dann maximal zu schützen, wenn sie operativ eingesetzt werden. Hier wurden bei Schober viele innovative Verfahren entwickelt, um die Prozesse noch automatisierter und sicherer ablaufen zu lassen.